Flachbandleitung

Für Flachbandkabel sind viele Sonderausführungen möglich, wie z.B. Schirmung, Aufrastung von Ferritringen, Anschlagen mehrerer Steckverbinder für parallele Anschlussstellen oder Aufspleissen des Kabels für verschiedene Verbindungsstellen. Ebenso können verschiedenste Steckverbinder eingesetzt werden wie Pfostenverbinder, Leiterplattenverbinder, D-Sub-Steckverbinder, Einlötkontakte oder Steckkontakte.

Wir fertigen folgende Konfigurationen:

  • Leiterquerschnitt AWG30 – AWG18
  • Rastermaß 0,64 mm – 5,08 mm
  • mit oder ohne Kennader
  • MAS-CON, IDC, DIN 41612 Steckverbinder
  • einfarbig oder farbcodiert nach IEC
  • mit oder ohne Schirmung
  • als Flachkabel oder Flachrundkabel
  • Spezialausführungen hochtemperaturfest
  • halogenfreie Kabel
  • hochflexible Ausführung (geschlitzt)


unsere Kunden und Partner

Logo Megger GmbH Logo Robert Bosch GmbH Logo Telegärtner Karl Gärtner GmbH Logo TRITON Logo Siemens AG Logo viimagic GmbH Logo Technische Universität Dresden Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ Silicon Saxony e.V. Smart Systems Hub GmbH PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG IIoT Use Case