News bei DELTEC

"Was bei uns so passiert"

Was gibt es Neues aus dem Hause DELTEC? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

11
Jan
2021

Neujahresgrüße 2021

Wir wünschen Ihnen – unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern – ein frohes, neues Jahr mit großer Tatkraft und Enthusiasmus für alle in 2021 anstehenden Herausforderungen, und natürlich – wichtiger denn je in diesen Tagen – strotzende Gesundheit. 2021 wird ganz sicher ein gutes Jahr!

Auf unsere Herausforderungen freuen wir uns schon. Die großen Mühen der letzten Jahre tragen trotz der vielen Einschränkungen in 2020 sichtbare Früchte. Im zurückliegenden Quartal hatten wir den höchsten Auftragseingang in der fast 30-jährigen Unternehmensgeschichte. Nun können wir die Leistungsfähigkeit, der mit kontinuierlichem Engagement und Akribie aufgebauten Organisations- und Managementsysteme zeigen.

Wir sind gut gewappnet, aber auch pragmatisch und erfahren genug. Ganz sicher erwachsen für uns daraus neue Aufgaben, die uns wiederum Herausforderung geben und so Entwicklung ermöglichen.

Auf gute Zusammenarbeit in 2021!

Ihre DELTEC electronics GmbH

11
Dez
2020

Fröhliche Weihnachten!


Das Jahr 2020 neigt sich allmählich dem Ende zu und die Weihnachtszeit beginnt.

In der Erinnerung wird es einmal wohl ein besonderes Jahr gewesen sein, mit vielen Herausforderungen, besonderen Anstrengungen und Wendungen, die zuvor kaum möglich schienen. Es war ein Jahr, das uns allen viel abverlangt hat, aber damit auch Gelegenheit bot, sich neu zu orientieren und weiterzuentwickeln.

Nach sehr guten Umsätzen im ersten Quartal folgten im zweiten und dritten starke Einbrüche. Nun, im vierten Quartal, ging es wieder rasant nach oben. Als Dienstleister für Elektronik-Baugruppen und -Geräte hängen wir am Pulsschlag unserer Kunden. In diesem Jahr bedeutete das für unsere Mitarbeiter Überstunden und Kurzarbeit im Wechsel.
Wir danken unseren Mitarbeitern für das große Engagement und die hohe Einsatzbereitschaft.

Ungeachtet der Schwierigkeiten im operativen Geschäft ist es uns gelungen, die für Beginn nächsten Jahres anstehende Medizingeräte-Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 vorzubereiten und damit die Prozesslandschaft der DELTEC auf ein neues Niveau zu heben.
Wir sind zuversichtlich, das anstehende Audit zu bestehen.

Mit viel Leidenschaft ist es uns in diesem Jahr auch gelungen, die DELTEC strategisch neu auszurichten und so auf zukünftiges Wachstum vorzubereiten. Am Anfang des kommenden Jahres werden wir als Ergebnis unseren neuen Internetauftritt und damit unser neues Leitbild mit neuem Logo offiziell vorstellen. Als ersten Vorboten können Sie zu Beginn des neuen Jahres ein zusätzliches „s“ an unserem Unternehmensnamen bemerken. Wir heißen dann nämlich DELTEC electronics.
Sie dürfen gespannt sein.

Die erfolgreiche Weiterentwicklung der im letzten Jahr etablierten Lean Management Konzepte führte in 2020 zu einer spürbar besseren Planbarkeit unserer Fertigungsabläufe, aber auch zu einer deutlichen Prozessoptimierung und Reduktion von Materialbeständen.
Wir entwickeln uns weiter.

Besonders stolz sind wir, dass es uns trotz der widrigen Umstände geglückt ist, neue Kunden von den Vorteilen der DELTEC zu überzeugen. Wir bieten nicht nur Leiterplattenbestückung oder Kabelkonfektion, sondern eben auch die komplette Montage von Geräten oder Modulen an, um es unseren Kunden zu ermöglichen sich besser auf‘s eigene Kerngeschäft zu konzentrieren.
Unseren Kunden danken wir für Treue in schwierigen Zeiten.

Wie schon gewohnt, verzichten wir auf Präsente und Weihnachtskarten. Anstelle dessen unterstützen wir mit Spenden an regionale Vereine und Organisationen, die sich sozial engagieren und in diesen Tagen mehr Zuwendung brauchen denn je:

Stiftung Lichtblick
Menschen helfen Menschen in Not. Gemeinsam machen wir den Unterschied! Mit unserer Hilfe vermittelt die Stiftung Lichtblick tatkräftige Hilfe, um akute Not zu lindern. Krankheit oder Unfall, berufliche, gesundheitliche und private Probleme – wo immer Menschen in Ostsachsen plötzlich allein und ohne Hilfe dastehen. Kurzfristig und unbürokratisch.
www.lichtblick-sachsen.de

undsonstso – Wir gestalten Dresden
Der erste Donnerstag im Monat, ein immer anderer kreativer Ort in Dresden, zwei Speaker*innen. Das ist das undsonstso! Seit 11 Jahren präsentiert der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e.V. kreative Macher*innen und Projekte, besondere Orte und engagierte Initiativen. Wir unterstützen die gebeutelte Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft.
www.undsonstso.org

Golden Riders Dresden e.V.
Seit 2016 betreuen die Golden Riders die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt im Jugendhaus Roter Baum und veranstalten regelmäßig einen Fahrradfrühjahrsputz und regelmäßige Ausfahrten. Im Vordergrund stehen dabei immer das gemeinschaftliche Cruisen, Basteln und der Spaß an kreativer Fahrrad-Freude. Um gute Ideen am Leben zu erhalten, spenden wir für die Sonntags-Cruiser.
www.goldenriders.de

Nicht verzichten können wir auf unsere Weihnachtsgrüße an Sie
Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest in Ruhe, Frieden und bei bester Gesundheit.

Mit besten Grüßen aus Dresden
DELTEC electronic GmbH

26
Nov
2020

WIN³ – Kooperation mit BFW Dresden löst Fachkräftemangel


Als ein stark in Dresden verwurzeltes Unternehmen ist sich DELTEC ihrer gesellschaftlichen Verantwortung für soziale und kulturelle Einrichtungen voll bewusst.

Ein Beispiel für das Engagement ist die enge Kooperation mit dem Berufsförderungswerk Dresden (BFW). Das gemeinsam formulierte Re-Qualifizierungsangebot richtet sich vor allem an Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssen. DELTEC fungiert dabei als Praxispartner für alle Unternehmensbereiche – von administrativen Aufgaben bis hin zur Produktion. In den zurückliegenden Jahren konnten auf diesem Wege zahlreiche Praktika erfolgreich durchgeführt und anschließend neue Mitarbeiter für DELTEC gewonnen werden.

Diese Kooperation ist ein Gewinn für alle drei beteiligten Parteien. Der Praktikant kann sich beruflich neu orientieren, ausprobieren und findet eine berufliche Perspektive. Das BFW Dresden hat einen festen und erfahrenen Praxispartner. Und die DELTEC findet neue und dankbare Fachkräfte.


Über das Berufsförderungswerk Dresden:
Das Berufsförderungswerk Dresden ist ein anerkanntes Zentrum für berufliche Rehabilitation. Ziel des BFW Dresden ist es, behinderten oder von einer Behinderung bedrohten Menschen eine Teilhabe am Arbeitsleben und damit am aktiven Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Als gemeinnütziger und werteorientierter Dienstleister erfüllt das BFW Dresden einen gesellschaftspolitischen Auftrag und leistet gleichzeitig einen Beitrag für den Arbeitsmarkt durch Hilfen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

www.bfw-dresden.de


Foto © BFW Dresden – www.bfw-dresden.de
12
Nov
2020

Single Pair Ethernet – Neue Möglichkeiten durch Miniaturisierung


Single Pair Ethernet (SPE) beschreibt die Übertragung von IP-basierten Daten über nur ein Adernpaar, über das aber auch die Energieübertragung (PoDL – Power over Data Line) realisiert werden kann. SPE ist damit kompakt, flexibel und ermöglicht hohe Reichweiten.

Mit diesen Eigenschaften ergeben sich völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, insbesondere im Bereich Building Automation, aber auch bei der Industrieverkabelung und Sensorik. Mit SPE wird es bspw. möglich, Schalter, Beleuchtungselemente, Steuerungen oder weitere Elemente der Gebäudeautomation über eine Infrastruktur mit hoher Packungsdichte und geringem Platzbedarf anzuschließen. Sensoren in smarten Gebäuden (IoT – Internet of Things) oder im industriellen Umfeld (IIoT – Industrial Internet of Things) können mit Hilfe von SPE einfach in die vorhandene Gebäudeverkabelung eingebunden werden. Die Daten der Sensoren stehen somit über eine einheitliche Infrastruktur bis zum Server bzw. zur Cloud zur Verfügung. Bestehende Feldbussysteme können entfallen. Damit hat SPE ganz sicher ein hohes Innovations- und Wachstumspotential.

Um miteinander kompatible Komponenten bzw. Produkte zur Realisierung von SPE-Infrastrukturen zu entwickeln und zu produzieren haben sich namhafte Technologieunternehmen zu einer „SPE System Alliance“ zusammengeschlossen. Mitglied dieser Alliance ist auch Telegärtner, deren Stützpunkthändler die DELTEC electronic ist. Gemeinsam möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Schulungsreihe zum Thema SPE und IIoT anbieten, Sie mit dem aktuellen Know-How auszustatten, um so von den neuen technischen Möglichkeiten zu profitieren.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, um sich einen Platz in unserer Schulung zu sichern!


Über Telegärtner:
Die Telegärtner Karl Gärtner GmbH ist ein führender Hersteller für professionelle Lösungen in der Verbindungs-und Übertragungstechnik. Das Produktportfolio umfasst HF-Koaxialverbinder, Netzwerklösungen für die strukturierte Gebäudeverkabelung in Kupfer- und LWL-Technologie, Fiber to the X und Datacenter-Lösungen sowie modular aufgebaute Steckverbinder-Systeme für den Industriebereich. Die Telegärtner-Gruppe vertreibt ihre Produkte über Niederlassungen, Vertretungen und Distributoren weltweit.

www.telegaertner.com

29
Okt
2020

hub:disrupt 2020 – das virtuelle Event für IoT-Praxisanwendungen


Wie ist eine CO2-neutrale Produktion schon heute möglich und wie sehen energiesparende Hardwarekonzepte und die Nutzung regenerativer Energie im industriellen Umfeld mittels IoT aus? Welche Rolle spielen Trendthemen wie Nachhaltigkeit, Sicherheit und technologische Souveränität schon heute für den Mittelstand und wie können Entscheider Technologietrends konkret umsetzen? Genau diese Fragen beantwortet hub:disrupt.

Die hub:disrupt ist ein virtuelles, halbtägiges Technologie-Event, dass sich speziell an Entscheider mittelständischer Unternehmen richtet. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf handfesten Ansätzen und Praxisbeispielen im Bereich der Implementierung von Technologien in Unternehmen.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie findet dieses Event zum ersten Mal in seiner Geschichte digital statt. DELTEC nimmt als Aussteller teil und stellt seine Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen für Industrial IoT Projekte vor.

Mit 200 Teilnehmern, 16+ Speakern und mehreren Ausstellern aus Industrie, Wissenschaft und Politik erwarten wir am 04.11.2020 einen spannenden Austausch und neue interessante Kontakte.


www.smart-systems-hub.de/hub-disrupt-2020

Über Smart Systems Hub GmbH:
Die Smart Systems Hub GmbH vernetzt als Teil einer deutschlandweiten Exzellenzinitiative des BMWi hochinnovative Technologien im Bereich Internet der Dinge (IoT) mit Anwendern aus Mittelstand, Industrie und Wissenschaft. In den thematischen Schwerpunktthemen Hardware, Software, Connectivity und Systemintegration für IoT-Lösungen bietet die Smart Systems Hub eine Reihe bedarfsorientierter Angebote, darunter Co-Innovationsformate, Digitalisierungsberatung und Schwerpunktveranstaltungen.

www.smart-systems-hub.de



unsere Kunden und Partner

Logo Megger GmbH Logo Robert Bosch GmbH Logo Telegärtner Karl Gärtner GmbH Logo TRITON Logo Siemens AG Logo viimagic GmbH Logo Technische Universität Dresden Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ Silicon Saxony e.V. Smart Systems Hub GmbH PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG IIoT Use Case