News bei DELTEC

"Was bei uns so passiert"

Was gibt es Neues aus dem Hause DELTEC? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

12
Okt
2018

Spleißarbeiten im Residenzschloss Dresden

Das Residenzschloss Dresden zählt zu den prächtigsten und den bedeutendsten Schlossbauten Deutschlands. Der prunkvolle Gebäudekomplex beherbergt zahlreiche Museen. Mit dem lebendigen und hellen Schlosshof hat sich dieser Ort längst zu einer der beliebtesten Pilgerstätten von Besuchern aus nah und fern etabliert.

Aber nicht nur aus über Jahre liebevoll restaurierten alten Gemäuern besteht das Residenzschloss, sondern es beherbergt ebenso modernste Technik. So beinhaltet das Besucherzentrum im Schlosshof aufwendige Videowand-Installationen, was wiederum eine umfangreiche Serverstruktur und schnelles Datennetzwerk erfordert.

Neben unseren täglichen Aufträgen im Bereich der Datennetzwerktechnik strahlen auch hier und da besondere Aufträge hervor. Wie zum Beispiel unsere kürzlichen Arbeiten im Dresdner Residenzschloss. Im Auftrag des Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement führten wir aufwendige Spleißarbeiten an den Glasfasernetzwerken durch.

Es erfreut uns immer wieder, an solchen Erfolgsgeschichten des historischen Wiederaufbaus mitgewirkt zu haben.


© iStock.com/klug-photo
06
Aug
2018

Zertifizierung DIN EN ISO9001

Es gibt nichts Schöneres für ein Unternehmen, wenn eine Auftragsbearbeitung vom Auftragseingang bis zum Versand reibungslos funktioniert. Wenn die Lieferung pünktlich war und die Qualität fehlerfrei ist. Um das zu erreichen muss ein Unternehmen permanent seine Prozesse hinterfragen und optimieren.

Im Juli 2018 zertifizierte der TÜV unser Qualitätsmanagementsystem auf Grundlage der aktuellen Norm DIN EN ISO9001:2015. Die Zertifizierung prüft das Managementsystem hinsichtlich Mechanismen zur Erkennung von Risiken, zur Selbstbewertung, zur Vorbeugung, Korrektur und zur kontinuierlichen Verbesserung der Leistung.

Schon seit Monaten arbeiten wir daran unsere internen Prozesse zu verbessern, sei es bei der Auftragsbearbeitung, der Lagerhaltung, der Qualitätssicherung. Wir taten dies nicht, um die Anforderungen des Zertifikats gerecht zu werden. Es ist unser eigener Ansporn besser zu werden. Das macht nicht nur unsere Kunden zufrieden, sondern auch unsere eigenen Mitarbeiter.

28
Jun
2018

Batteriemanagementsystem für den Rennsport

An der TU-Dresden gibt es den Studentenverein „Elbflorace“. Hier konstruiert ein großes Team aus angehenden Nachwuchskonstrukteuren jedes Jahr einen neuen Elektrorennwagen und bringt diesen auf die Rennstrecke.

In Rennmeisterschaften für Studentengruppen wie der „Formula Student Electric“ treten die Studenten international gegen die Wagen anderen Spitzen-Unis an. In 1,5 Sekunden von Null auf 100 sind die leichten Elektro-Flitzer meist sogar schneller als die Wagen der Formel 1.

Möglich ist all dies nur durch die Unterstützung zahlreicher Firmen, die sich an der Entwicklung der Rennwagen beteiligen. Auch wir waren mit dabei. In unserer Fertigungshalle stellten wir den jungen Konstrukteuren unsere Arbeitsbereiche (Bestückautomat, Pastendrucker, Reflowlötanlage) für die Fertigung des Batteriemanagementsystems zur Verfügung, während unsere Entwickler und Fertigungsmitarbeiter mit ihrem Know-how die jungen Studenten unterstützten. So steckt in dem diesjährigen Rennwagen auch ein Stück von DELTEC.

Wir drücken dem Elbflorace-Team die Daumen für die Spitzen-Plätze.


© Elbflorace e.V. – elbflorace.de

23
Mai
2018

Investition in neue Selektivlötanlage

In der SMD-Bestückung von Leiterplatten ist die permanent ansteigende Kompaktheit der Baugruppen eine ständige Herausforderung. In der Produktion von Leistungselektronik spielen saubere und punktgenaue Lötstellen eine immer wichtigere Rolle.

Seit Mai 2018 verfügt unsere Produktion über eine neue Selektivlötanlage der ersa SMARTFLOW 2020. Mit ihren Miniwellendüsen, Mini-Dip und Flächenlötdüsen ist eine höchste Positionierungsgenauigkeit der Lötstellen gewährleistet.

Mit dieser Investition verfügt DELTEC über eine Selektive auf dem neuesten Stand der Technik. Damit stellen wir unsere Qualität und Kapazität in der Leiterplattenstrecke auch weiterhin sicher.

unsere Kunden und Partner

Logo Megger GmbH Logo Robert Bosch GmbH Logo Telegärtner Karl Gärtner GmbH Logo Deiring GmbH Logo Doble Engineering Company Logo BuS Elektronik GmbH & Co. KG Logo TRITON Logo Siemens AG Logo Wittur Electric Drives GmbH Logo Technische Universität Dresden Logo Electrolux Hausgeräte GmbH Logo Avanis GmbH