News bei DELTEC

"Was bei uns so passiert"

Was gibt es Neues aus dem Hause DELTEC? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

15
Okt
2019

DELTEC unterstützt DAVE Festival 2019

Am 18.10. startet das 6. DAVE Festival in Dresden mit über 100 Veranstaltungen, 200 Künstlern und 31 Locations unter dem Motto „Retrofuture“. Ein außergewöhnliches Festival über 10 Tage, welches die beeindruckende Entwicklung der hiesigen Clubkultur wiederspiegelt.

Im 6. Jahr setzt DAVE auf unterschiedlich gelagerte Veranstaltungen, die sowohl bewährte als auch gänzlich neue Konzepte umfassen. Große audiovisuelle Konzerte wechseln sich mit Workshops, Diskussionen, multisensorischen Veranstaltungen, aber auch Partys ab.

Wir unterstützen die kreativen Köpfe unserer Stadt und verlosen drei DAVE-Synthesizer Bausätze, die am 26.10.2019 im Zentralwerk unter fachlicher Anleitung gemeinsam mit dem Modular-Entwickler Curetronic eigenhändig zusammengelötet werden können. Die Bausätze werden vor Ort verlost – vorbeischauen lohnt sich also!

Details zum Workshop

21
Mrz
2019

Die Messeinrichtung eines Praktikanten

„Probieren geht über Studieren“ – was den Unterschied zwischen Theorie und Praxis ausmacht, erkennt man als Student meist erst, wenn man einmal selbst den Arbeitsalltag in der Industrie hautnah miterlebt hat. Das Praktikum ist daher eine prima Gelegenheit sich in einem praxisnahen Umfeld auszuprobieren.

Das gibt nicht nur neue Anregungen für das weitere Studium, sondern es schärft auch den Blick für das Wesentliche, vielleicht auch für die eigenen Interessen. Wer merkt, dass das gewählte Aufgabenfeld ganz anders ist als gedacht, hat genauso etwas für die spätere Berufswahl gelernt, wie derjenige der jeden Tag begeistert nach Hause geht.

Deshalb ist es auch ein Anliegen von uns als DELTEC, Praktikumsplätze anzubieten und Studenten vor eine praxisnahe Aufgabe zu stellen. So wie bei unserem letzten Praktikanten, ein Student der Elektroniktechnik.

Schon seit längerem störte es unsere Fertigungsleiterin der Wickelabteilung, dass die Qualitätsprüfung von Spulen, bzw. Trafos zu lange dauerte. Das Testen der Induktivität und Resonanzfrequenz war zeitaufwendig und allen ein Dorn im Auge. Die Produkte mussten auf verschiedenste Weise eingespannt, angeschlossen und getestet werden. Daher war dies eine super Aufgabe: „Wie würdest du das schneller lösen? Bau uns was!“

Und so entwickelte unser Praktikant, im engen Gespräch mit unseren Fertigungsleitern, der Qualitätssicherung und mit Unterstützung der Entwicklungsabteilung eine technische Lösung, die dieses Problem lösen kann.

Das Ergebnis war eine Messeinrichtung, welche die Induktivitäts- und Resonanzfrequenzmessung der Wickelerzeugnisse vereinfachte und beschleunigte. Die Aufgabe war anspruchsvoll und beinhaltete verschiedene Komponenten:

  • Mikrokontroller und Stromversorgung
  • Multiplexer zum Umschalten zwischen mehreren Messobjekten
  • GUI für Windows zur Steuerung der Messelektronik und Datenauswertung
  • Testadapter zur Kontaktierung der Messobjekte
  • Gehäuse für mechanischen Schutz

Wir glauben er gehörte zu den Begeisterten.

Willst auch du begeistert nach Hause gehen? Melde dich gern bei uns.

17
Dez
2018

Jahresgruß – DELTEC sagt Danke

4.000 Kundenbestellungen, 3.200 verschiedene Produkte, 5.900 Materialbestellungen und ein Auftragswachstum von 13 %, das sind unsere Zahlen für 2018.

Das alles ist nur mit Ihnen möglich gewesen, durch unsere vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. Sei es mit Ihnen als Kunden oder als Lieferant. Dafür möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Das Jahr 2018 war anspruchsvoll, herausfordernd und dynamisch. Es war geprägt von neuen Produkteinführungen, einem angespannten Zulieferermarkt, herausfordernden Kunden-Audits und der erfolgreichen Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015. In fast allen Teams verstärken uns neue Mitarbeiter.

Unsere Entwicklung geht weiter. Im Jahr 2019 wollen wir noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und unsere Prozesse weiter optimieren. Außerdem steht die Einführung eines neuen ERP-Systems an, mit dem wir unsere Materialbeschaffungen und Produktionsprozesse noch besser steuern können.

Wir haben uns einiges vorgenommen und hoffen, dass wir auch 2019 mit Ihnen als Kunden und Partnern rechnen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Weihnachtsfeiertrage und einen schönen Jahresabschluss.

Auch dieses Jahr zeigen wir ehrenamtliches Engagement und unterstützen folgende drei gemeinnützige Projekte:

Stiftung Lichtblick
Der große Dresdner Erich Kästner brachte es auf den Punkt: „Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es!“. Lichtblick hilft in Not geratenen Menschen in Sachsen, wo sonst niemand einsteht und Unterstützung doch dringend nötig ist.
www.lichtblick-sachsen.de

Aufwind Kinder- und Jugendfonds Dresden
Jeder Mensch ist wichtig, niemand wird zurück gelassen. Dieser Verein hilft bedürftigen Kindern und Jugendlichen ihr Leben zu meistern. Gerade in Zeiten von Arbeitskräfte- und Lehrlingsmangel dürfen wir niemanden in einem so frühen Lebensabschnitt aufgeben.
www.aufwinddresden.de

Karnevalsklub Bannewitz e.V.
Vereine sind ein nicht wegzudenkender Faktor im ländlichen Raum. Nur da wo Menschen auch abseits der Arbeitswelt miteinander zu tun haben entstehen Gemeinschaften und ganz besonders da wo miteinander gelacht wird.
www.karnevalsklubbannewitz.de

Wir hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Das Team der DELTEC

12
Okt
2018

Spleißarbeiten im Residenzschloss Dresden

Das Residenzschloss Dresden zählt zu den prächtigsten und den bedeutendsten Schlossbauten Deutschlands. Der prunkvolle Gebäudekomplex beherbergt zahlreiche Museen. Mit dem lebendigen und hellen Schlosshof hat sich dieser Ort längst zu einer der beliebtesten Pilgerstätten von Besuchern aus nah und fern etabliert.

Aber nicht nur aus über Jahre liebevoll restaurierten alten Gemäuern besteht das Residenzschloss, sondern es beherbergt ebenso modernste Technik. So beinhaltet das Besucherzentrum im Schlosshof aufwendige Videowand-Installationen, was wiederum eine umfangreiche Serverstruktur und schnelles Datennetzwerk erfordert.

Neben unseren täglichen Aufträgen im Bereich der Datennetzwerktechnik strahlen auch hier und da besondere Aufträge hervor. Wie zum Beispiel unsere kürzlichen Arbeiten im Dresdner Residenzschloss. Im Auftrag des Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement führten wir aufwendige Spleißarbeiten an den Glasfasernetzwerken durch.

Es erfreut uns immer wieder, an solchen Erfolgsgeschichten des historischen Wiederaufbaus mitgewirkt zu haben.


© iStock.com/klug-photo
06
Aug
2018

Zertifizierung DIN EN ISO9001

Es gibt nichts Schöneres für ein Unternehmen, wenn eine Auftragsbearbeitung vom Auftragseingang bis zum Versand reibungslos funktioniert. Wenn die Lieferung pünktlich war und die Qualität fehlerfrei ist. Um das zu erreichen muss ein Unternehmen permanent seine Prozesse hinterfragen und optimieren.

Im Juli 2018 zertifizierte der TÜV unser Qualitätsmanagementsystem auf Grundlage der aktuellen Norm DIN EN ISO9001:2015. Die Zertifizierung prüft das Managementsystem hinsichtlich Mechanismen zur Erkennung von Risiken, zur Selbstbewertung, zur Vorbeugung, Korrektur und zur kontinuierlichen Verbesserung der Leistung.

Schon seit Monaten arbeiten wir daran unsere internen Prozesse zu verbessern, sei es bei der Auftragsbearbeitung, der Lagerhaltung, der Qualitätssicherung. Wir taten dies nicht, um die Anforderungen des Zertifikats gerecht zu werden. Es ist unser eigener Ansporn besser zu werden. Das macht nicht nur unsere Kunden zufrieden, sondern auch unsere eigenen Mitarbeiter.

unsere Kunden und Partner

Logo Megger GmbH Logo Robert Bosch GmbH Logo Telegärtner Karl Gärtner GmbH Logo Deiring GmbH Logo Doble Engineering Company Logo BuS Elektronik GmbH & Co. KG Logo TRITON Logo Siemens AG Logo viimagic GmbH Logo Technische Universität Dresden Logo Electrolux Hausgeräte GmbH Logo Avanis GmbH