Zum Inhalt springen Zur Navigation sprningen
deltec_km_hauptmotiv
Wir: Kreativer Generalist
für Industrie-Elektronik
Sie: Gestalter der Industrie
der Zukunft

Micro SPS für industrielle Anwendungen

Kunde: Kunde aus dem Bereich Maschinenbau (Prozessüberwachung)

#deltecelectronics #sps #iiot #stm32

Problem:

Benötigt wurde ein Sammelstörmodul auf Basis einer SPS-Lösung.

Damit sollen Daten der verschiedensten Anlagenkomponenten empfangen, in der Firmware nach einer definierten Logik vorverarbeitet und an den Steuerrechner im Schaltzentrum weitergeleitet werden.

 

 

Aktion:

Unsere Leistung bestand in der kompletten Entwicklung inclusive Firmware, der Platinen- und Gehäuseintegration sowie der Fertigung und Verdrahtung des Moduls auf Hutschienen.

  • Entwicklungsdauer inkl. Prototyping: ca. 6 Monate
  • Serienfertigung des kompletten Steuergerätes: seit 2019 Jahren mit ca. 500 Stk. p. a.

Resultat:

Durch die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) kann das Anwendungsfeld auf viele Industrieanlagen erweitert werden, zum Beispiel bei der Überwachung von Drehzahlen, Wärme- oder Hochspannungswerten.

Die Vorteile unserer Lösung gegenüber gängigen SPS-Lösungen:

  • Bauraumeinsparung durch hohe Integrationsdichte
  • Einfache Programmiersprache (Open Source und herstellerunabhängig)
  • Preis-Nutzen-Verhältnis deutlich besser als Standard-Wettbewerbsprodukte
  • Industrial IoT tauglich

Technische Details:

  • Kompaktes Phoenix Gehäuse ME22,5 für Hutschienenmontage
  • Robustes Design für Industrieanwendungen
  • 24 V Spannungsversorgung (max. 200 mA)
  • STM32 ARM® 32-bit Cortex®-M0 CPU, bis zu 48 MHz

 

 

 

Schnittstellen:

  • 12 digitale Eingänge
  • 12 isolierte Digitale Ausgänge
  • 3 nicht-isolierte Digitale Ausgänge
  • 12 universelle Status LEDs
  • On-Board UART zur Parametrisierung

Optional:

  • CAN, LIN, RS-485, SPI, I2C, PWM, Ethernet
  • OLED Display, Abmessungen 107 x 99 x 22,5 mm